Workshop

Biographiearbeit - Kraftquellen suchen und nutzen durch ressourcenorientierte Biographiearbeit


09. Oktober

10:00 - 18:00

Veranstalter

Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister München e.V.

https://www.ve-muenchen.de/

Ort

Geschäftsstelle Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister München e.V.

St.-Wolfgangs-Platz 9, 81669 München, 81669 München

Rollstuhlgerecht: Nein

Eintritt

Kostenpflichtig: Ja

Preis: 50 €

Was genau passiert bei Lebenswenden und wie können diese Übergänge gestaltet und begleitet werden? Welche Impulse kann ich Menschen in Wendesituationen mit auf den Weg geben? Wie kann ich sie ermutigen und bei der Orientierungssuche unterstützen?

In der Trauerbegleitung treffen wir auf Menschen, die in ihrer Biografie Brüche erleben und die lernen müssen, schmerzliche Erfahrungen ins Leben zu integrieren. Solche Lebenswenden stellen vielfach komplexe Situationen dar: mal treten sie überraschend in das Leben ein, mal treten sie als absehbares Lebensereignis auf. Immer fordern Lebensübergänge unsere Alltags- und Krisenkompetenz grundlegend heraus. Neue Lebenseinstellungen und Ziele werden entwickelt. Neue Gewohnheiten und Alltagsrituale entstehen. Neue Regeln helfen den Alltag zu bewältigen. Diesen Fragen gehen wir in Diskussionen, Übungen und Reflexionen nach. Kosten: Mitglieder: kostenlos, Nichtmitglieder: 50€ Zielgruppe: Trauerbegleiter:innen und Fachpersonal in Beratungsstellen

Weitere Informationen unter https://www.ve-muenchen.de/event/biographiearbeit/