Tag der Offenen Tür

Wie hilft die ambulante psychosomatische Rehabilitation bei seelischen und körperlichen Einschränkungen und Beschwerden?

Betroffene und Angehörige


17. Oktober

14:00 - 16:00

Veranstalter

Ambulantes Reha-Zentrum Ottobrunn

https://www.rehazentrum-ottobrunn.com/

Ort

Ambulantes Reha-Zentrum Ottobrunn

Rudolf-Diesel-Str. 18, 85521 Ottobrun

Rollstuhlgerecht: Ja

Eintritt

Kostenpflichtig: Ja

Preis: 0 €

Mit einem Einführungsvortrag zum Thema und bei einem Rundgang durch unser Haus zeigen wir Ihnen, welche Hilfe Sie im Rehazentrum Ottobrunn erwarten dürfen. Schwerpunkte sind Psychosomatik und Orthopädie.

Immer mehr Menschen fühlen sich den Anforderungen des Alltags und der Arbeit nicht mehr gewachsen. Wenn die Arbeitsfähigkeit gefährdet ist, ist zur Vermeidung einer Verschlimmerung oder Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit eine Rehabilitation angezeigt. Sie können erfahren, wie man in solchen Fällen eine Reha beantragen kann, wie sie durchgeführt wird und wie sie hilft. Das Rehazentrum Ottobrunn ist auf orthopädische und psychosomatische Patienten spezialisiert. Ambulante Reha bedeutet, dass man täglich über mehrere Wochen eine intensive Behandlung erfährt und nachts und am Wochenende zuhause ist. Kostenträger sind meist die Rentenversicherung oder Krankenkassen.