Informationsveranstaltung

Vortrag: Normale Vergesslichkeit oder schon Demenz?

Seelisch gesund im Alter


09. Oktober

14:00 - 15:30

Veranstalter

Alten- und Service-Zentrum Isarvorstadt

https://www.asz-isarvorstadt.de

Ort

Alten- und Service-Zentrum Isarvorstadt

Erdgeschoss

Hans-Sachs-Str. 14, 80469 München

Rollstuhlgerecht: Ja

Eintritt

Kostenpflichtig: Nein

Weitere Veranstalter

Birgit Katzenmeyer birgit.katzenmeyer@caritasmuenchen.de

Ausführliche Informationen über das Krankheitsbild "Demenz" und welche Möglichkeiten der Vorbeugung oder auch Therapie in Frage kommen.

Vortrag von Semra Altinisik, Mitarbeiterin der Alzheimer Gesellschaft München e.V., Kooperationspartnerin des ASZ Isarvorstadt Jeder hat schon mal einen Namen vergessen, den Schlüssel verlegt oder Ähnliches und es entsteht leicht die Sorge, ob eine demenzielle Erkrankung vorliegt. Sich etwas merken zu können, ist aber auch abhängig von der momentanen seelischen und geistigen Belastung. Natürlich spielt auch das Alter eine gewisse Rolle. Welche Faktoren begünstigen Demenz, welche zögern sie hinaus? Auch andere Erkrankungen können zu Verwirrtheitszuständen und Vergesslichkeit führen. Wie wird Demenz überhaupt festgestellt? Inwieweit kann man vorbeugen und behandeln? Es informiert Sie heute Frau Altinisik und stellt sich Ihren Fragen.