Vortrag mit Diskussion

Von ambulant bis stationär. Ein Wegweiser durch den Dschungel psychiatrischer/psychosozialer Hilfen


13. Oktober

19:00 - 20:30

Veranstalter

Münchner Volkshochschule

https://www.mvhs.de

Digitale Veranstaltung

https://www.mvhs.de/programm/psychologie.19753/N144100

Ort

Bildungszentrum Einstein 28

Vortragssaal 1

Einsteinstraße 28, 81675 München

Rollstuhlgerecht: Ja

Eintritt

Kostenpflichtig: Nein

Das Hilfenetz rund um die psychische Gesundheit von Erwachsenen kann manchmal unüberschaubar wirken. Petra Brandmaier und Joachim Hein informieren über die verschiedenen Angebote, damit Sie und Ihre Angehörigen sich im Hilfesystem zurechtfinden.

Was macht noch einmal ein Psychiater, was eine Psychotherapeutin? Wann ist eine ambulante Behandlung sinnvoll und wann ein stationärer Aufenthalt? Was sind Sozialpsychiatrische Dienste? Und was kann Selbsthilfe leisten? Dr. med. Petra Brandmaier (Ärztliche Leiterin der Leitstelle Krisendienst Psychiatrie Oberbayern) und Dr. med. Joachim Hein (Gründer des Münchner Bündnisses gegen Depression) informieren über die verschiedenen Angebote, damit Sie und Ihre Angehörigen sich im Hilfesystem zurechtfinden. Sie können sich zur Teilnahme im Saal (Kursnummer N144090) oder für die Online-Liveübertragung (Kursnummer N144100) anmelden. Die Anmeldung ist ab 1. September freigeschalten.

Weitere Informationen unter https://www.mvhs.de