Weitere Veranstaltung

Müde im Job. Schlaf, Arbeitswelt und Gesundheit

Arbeitswelt


10. Oktober

18:00 - 20:00

Veranstalter

KNAPPSCHAFT

https://www.knappschaft.de

Ort

Einstein Kultur

Einsteinstraße 42, 81675 München

Rollstuhlgerecht: Nein

Eintritt

Kostenpflichtig: Nein

Anmeldung unter

Weitere Veranstalter

Berufliches Trainingszentrum im bfz München (BTZ), http://www.btz.bfz.de/

Talk und Diskussion mit Frühstücks-TV-Moderator Ingo Nommsen, Topmanagement-Coach Heidi Stopper und Prof. Dr. Ingo Fietze von der Charité Berlin

Stress, unregelmäßige Arbeitszeiten und der durch die Digitalisierung beschleunigte Alltag - immer mehr Menschen leiden an Schlafstörungen und Übermüdung. Die Folgen sind gravierend: körperliche und seelische Gesundheitsprobleme, eine steigende Fehlerquote im Job, ein höheres Unfallrisiko sowie Produktivitätsverluste, die sich laut einer Rand-Studie aus dem Jahr 2016 auf 60 Milliarden Euro jährlich belaufen. Arbeitgeber sind also gut beraten, sich um die Nachtruhe ihrer Mitarbeiter zu kümmern. Was Firmen tun können und wie jeder Einzelne vorbeugen kann, steht im Mittelpunkt der Veranstaltung. Prominente Gäste haben ihr Kommen zugesagt, darunter Frühstücks-TV-Moderator Ingo Nommsen, Topmanagement-Coach und Ex-Vorstand HR Pro 7 – Sat 1 Heidi Stopper sowie der Leiter des schlafmedizinischen Zentrums der Charité Berlin und Vorsitzender der Deutschen Stiftung Schlaf Prof. Dr. Ingo Fietze Die Moderation übernimmt Veronika Keller vom Bayerischen Fernsehen (BR-Gesundheitsmagazin „Gesundheit!“). Ausklang der Veranstaltung bei Gesprächen, Flying Buffet, Büchertisch und einer thematischen Ausstellung von ca. 20.00 bis 21.00 Uhr. Die Veranstaltung findet im Einstein Kultur in Halle 4 statt, ein historischer Backstein-Gewölbekeller unter dem Unionsbräu. Begrenztes Platzangebot! Einlass ab 17.00 Uhr, keine Platzreservierung möglich. Barrierefrei via Aufzug – Körperlich behinderte Menschen werden um Anmeldung bis 08.10.19 per E-Mail gebeten: btz-m@bfz.de