Vortrag mit Diskussion

Mobiles Arbeiten und Gesundheit. Was bleibt von Corona?


12. Oktober

16:00 - 17:45

Veranstalter

KNAPPSCHAFT - Regionaldirektion München

http://www.bayern.kbs.de

Eintritt

Kostenpflichtig: Nein

Weitere Veranstalter

Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH

Talk- und Diskussion im Livestream mit Trendforscher Franz Kühmayer vom Zukunftsinstitut Wien, Wissenschaftsjournalistin Dr. Christina Berndt (SZ) und der Personalleiterin Miriam Schilling von VAUDE

Was jahrzehntelang unmöglich schien, hat die Corona-Pandemie erzwungen: flexible Arbeitsgestaltung im Homeoffice, beschleunigte Digitalisierung, agile Unternehmensführung. Gleichzeitig lösen sich die Grenzenzwischen Job und Privatleben immer mehr auf – mit Auswirkungen auf die körperliche und seelische Gesundheit. Was können Firmen tun und wie kann jeder Einzelne vorbeugen? Für die kostenlose Diskussions- und Talkveranstaltung der Krankenkasse KNAPPSCHAFT und des Beruflichen Trainingszentrums des bfz haben mit Unternehmensberater und Trendforscher Franz Kühmayer vom Zukunftsinstitut Wien, der SZ-Wissenschaftsjournalistin und Bestsellerautorin Dr. Christina Berndt sowie der Personalleiterin des Outdoor-Ausrüsters VAUDE Miriam Schilling ausgewiesene Expert*innen ihr Kommen zugesagt. Die Moderation übernimmt Veronika Keller vom Bayerischen Fernsehen (Magazin „Gesundheit!“).

Weitere Informationen unter http://www.bayern.kbs.de