Informationsveranstaltung

Long-Covid Syndrom: Genesen und trotzdem nicht gesund


13. Oktober

15:00 - 17:00

Veranstalter

Kassenärztliche Vereinigung Bayerns

https://www.kvb.de

Digitale Veranstaltung

Eintritt

Kostenpflichtig: Nein

Weitere Veranstalter

Eine Veranstaltung der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns in Kooperation mit der Selbsthilfekoordination Bayern

Das Long-Covid Syndrom - Wie erkenne ich es? Wie wird es behandelt?

Egal ob sie einen schweren oder leichten Krankheitsverlauf durchlaufen haben: An Covid-19 Erkrankte können auch noch lange Zeit nach ihrer Akutbehandlung an körperlichen oder psychischen Beeinträchtigungen leiden. Betroffen sind Menschen aller Altersgruppen – Kinder und Jugendliche, Erwachsene und ältere Menschen. Aktuellen Schätzungen zufolge werden in Bayern rund 60.000 Patientinnen und Patienten wegen der Folgen einer Infektion mit SARS-COV-2 eine weiterführende ambulante - und in sehr komplexen Fällen sogar stationäre - Behandlung benötigen. Wir möchten in dieser Veranstaltung nach kurzen einführenden Referaten mit Expertinnen und Experten Erfahrungen und Informationen austauschen.