Workshop

Abgrenzung leicht gemacht – Selbstbehauptung im Job

Arbeitswelt


17. Oktober

19:00 - 21:00

Veranstalter

Münchner Frauenforum

www.muenchner-frauenforum.de

Ort

Münchner Frauenforum

Rumfordstraße 25, 80469 München

Rollstuhlgerecht: Nein

Eintritt

Kostenpflichtig: Ja

Preis: 8 €

Preis ermäßigt: 4 €

Anmeldung unter

Tel.: (089) 293968

E-Mail: info@muenchner-frauenforum.de

Weitere Veranstalter

Anja Merkel, Ilona Jodlbauer, Alexandra Fehrenbach, Karin Wilde-Walz, Monika Pokorny, Gundel von Trentini

Tipps und Tools, um sich im Job besser zu behaupten und auch beruflich gut für sich sorgen

Der Chef hält Überstunden für selbstverständlich, der Kollege fordert Sie auf seine Schichten zu übernehmen und der Kunde möchte das Angebot unbedingt noch heute erhalten. Arbeit, Arbeit, Arbeit und kein Ende und vor allem kaum noch Privatleben in Sicht? Spätestens jetzt wird klar, Abgrenzung ist beruflich ganz wichtig. Doch wie schaffe ich das mit dem Nein sagen? Finde ich den Mut, die passende Ausdrucksweise und den richtigen Ansprechpartner? Welche Bedürfnisse habe ich und kommt meine Botschaft auch wirklich an? Die Hürden, um sich beruflich abzugrenzen, sind nicht nur auf der kommunikativen Ebene groß. Häufig wird man trotz allem einfach ignoriert. Mediatorin Anja Merkel gibt praktische Tipps und Tools, damit Sie sich im Job besser behaupten und auch beruflich gut für sich sorgen.

Weitere Informationen unter www.muenchner-frauenforum.de