SWM und kbo sind weitere Partner

Wir möchten Ihnen die Stadtwerke München (SWM) als einen weiteren Hauptpartner der 8. Münchner Woche für Seelische Gesundheit vorstellen:

Die Stadtwerke München (SWM) sind langjähriger Partner von „Münchner Bündnis gegen Depression e.V." und beteiligen sich mit einer eigenen Veranstaltung zur Burnout Prävention an der 8. Münchner Woche der Seelischen Gesundheit. Durch die Partnerschaft wollen sie dazu beitragen, dass psychische Erkrankungen enttabuisiert werden und die Menschen schnell die richtige Unterstützung erhalten.

Die Stadtwerke München sind der kommunaler Energieexperte der Landeshauptstadt München und ein wichtiger Bestandteil der kommunalen Daseinsvorsorge. Als Unternehmen der Stadt sind die SWM den Münchner*innen verpflichtet und übernehmen Verantwortung für Menschen, Ressourcen und die Umwelt. Sie versorgen die Stadt sicher und klimaschonend mit Energie (Strom, Erdgas, Fernwärme, Fernkälte) und mit quellfrischem Trinkwasser. Darüber hinaus betreiben die SWM 18 Hallen- und Freibäder. Ihre Verkehrstochter MVG verantwortet die umwelt- und stadtverträgliche Mobilität mit U-Bahn, Bus und Tram sowie mit neuen innovativen Mobilitätslösungen.

Im SWM Konzern arbeiten rund 10.000 Mitarbeiter*innen. Damit sind sie einer der größten Arbeitgeber der Region und einer der größten Ausbildungsbetriebe.

Mehr auf www.swm.de

Die Veranstaltung der SWM "Gesund bleiben im Arbeitsleben - weil wir es uns wert sind" finden Sie hier.

 

Das kbo-Isar-Amper-Klinikum ist Partner Basic+ und seit langen Jahren in enger Zusammenarbeit mit uns:

Seit über 115 Jahren behandelt das kbo-Isar-Amper-Klinikum Menschen mit seelischen und neurologischen Erkrankungen. Als Team mit über 3400 Kolleg*innen aus allen Professionen behandeln sie mehr als 40.000 Menschen im Jahr. Das Klinikum ist eine der größten Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Neurologie in Deutschland und akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität und eine akademische Lehreinrichtung der TU München. Die Fachkräfte helfen Menschen in seelischen Krisen und bieten eine Vollversorgung rund um die Uhr an insgesamt acht Standorten in und um München. Eng arbeiten sie außerdem mit den Partnern aus dem ambulant-komplementären Bereich zusammen. Das kbo steht für eine kompetene Beratung und Behandlung in den Bereichen Psychiatrie, Psychosomatik, Gerontopsychiatrie, Suchtmedizin, Neurologie.

Mehr auf www.kbo.de

Das kbo bietet noch folgende Veranstaltung während der WSG an: