Münchner Bündnis gegen Depression e.V.

Wer organisiert und koordiniert eigentlich die Münchner Woche für Seelische Gesundheit?

Bereits zum achten Mal sind wir angetreten die Woche für Seelische Gesundheit zu konzipieren und zu organisieren. Gemeinsam mit einem Orga-Team aus Vertretungen vieler Partnerorganisationen und dem Gesundheitsreferat der LH München gab es viel zu planen und zu organisieren.

Dieses Jahr haben wir uns sehr stark digital aufgestellt, zum einen um die Risiken einer erneuten Pandemiewelle zu minimieren, aber auch um neue Wege zu gehen.

Der Internetauftritt des Veranstaltungsformates wurde deutlich optimiert, eine digitale Messe konzipiert, social media verstärkt und viel Beratung und Begleitung der Veranstalter zur Digitalität geleistet. In der Öffentlichkeitsarbeit sind wir täglich aktiv. Unser kleines Team hat Veranstaltungen organisiert, viele Stunden an Texten gefeilt und Vielen erklärt wo, wie und was die Woche für Seelische Gesundheit ist.

Das Münchner Bündnis gegen Depression e.V. ist ein Verein, gefördert durch die LH München. Wir setzen uns seit der Gründung im Jahr 2008 dafür ein, Depression zu einem öffentlichen Thema zu machen und die Versorgung depressiv erkrankter Münchner Bürgerinnen und Bürger zu verbessern. Einen Kurzfilm über unsere Arbeit finden Sie hier

Viel Wissenswertes rund um uns und das Thema Depression finden Sie unter: www.muenchen-depression.de.

Wenn Sie aktuell informiert werden möchten empfehlen wir unseren monatlichen Newsletter

Ihr Team vom Münchner Bündnis gegen Depression