Betroffene und Angehörige

Herzlich Willkommen bei

TelefonSeelsorge in der Erzdiözese München und Freising


Jeder braucht mal Hilfe!
Telefonberatung rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr
Auch per Chat und Mail sind wir für Menschen in Not da
Wir suchen immer neue Ehrenamtliche!

Das finden Sie bei uns

365 Tage im Jahr - 24 Stunden täglich, an jedem Wochenende und an Feiertagen - ist die TelefonSeelsorge in der Erzdiözese München und Freising  am Telefon erreichbar unter der Nummer 0800 111 0 222. Auch per Chat und E-Mail sind wir im Kontakt mit Menschen, die unter psychischen Belastungen leiden oder in Krisensituationen sind: online.telefonseelsorge.de. 125 ausgebildete Mitarbeiter*innen - die meisten von ihnen im Ehrenamt -  haben ein offenes Ohr für Menschen in Not.


Unser Angebot richtet sich an

Die TelefonSeelsorge richtet sich an alle Menschen, die Unterstützung und Orientierung suchen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, Weltanschauung oder religiöser Überzeugung. Wir sind offen für alle Themen und Problemlagen.


Dafür stehen wir

Wir garantieren eine niederschwellige, anonyme und vertrauliche Beratung. Unser Ziel ist es, Menschen in verschiedensten Lebenssituationen beizustehen, zur Entlastung beizutragen und gemeinsam mit den Ratsuchenden evtl. nächste hilfreiche Schrittte zu suchen. Bei Bedarf verweisen wir auch an geeignete Fachberatungsreinrichtungen.



Wir sind gerne für Sie da. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

TelefonSeelsorge in der Erzdiözese München und Freising
Postfach 330360
80063 München
Büro: 089 21372098
Beratung: 0800 110222
24 Stunden täglich