Tage
Rubrik
Ort
Datum / Zeit / OrtTitelRubrikBeschreibung

14.10.2017
14:00 - 19:00 Uhr
Charles-de-Gaulle-Str. 4,
81737 München
Psychoedukation bei Depression in türkischer Sprache Im Rahmen einer Psychoedukation können Sie sich an vier Abenden über das Krankheitsbild informieren: Behandlungs- und Selbsthilfemöglichkeiten, Alltagstrukturierung, Phänomen „Grübelneigung".

14.10.2017
16:00 - 18:00 Uhr
Holzapfelstr. 2,
80339 München
Arabisch-sprachiges Frauencafé: Stressabbau und Entspannung Referentin: Dr. Amal Majeed und Luma Afandy, Sprache: Arabisch, offenes Angebot, nur für Frauen

14.10.2017
19:00 - 21:30 Uhr
Charles-de-Gaulle-Str. 4,
81737 München
Gesprächskreis Depression in türkischer Sprache Der offene Gesprächskreis trifft sich im Anschluss zu den Psychedukationen und hilft, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen und unterstützende Aktivitäten aufzubauen. Einstieg jederzeit möglich!

15.10.2017
11:00 - 13:00 Uhr
Landshuter Allee 33,
80637 München
Die Mitte der Nacht ist der Anfang vom Tag Kinovorführung einer Doku über Betroffene auf ihrem Weg durch und aus der Depression. Im Anschluss an den Film steht Ihnen Axel Schmidt (Psychiater und Initiator des Filmes) für Fragen zur Verfügung

16.10.2017
19:00 - 20:30 Uhr
Türkenstr. 103,
80799 München
Väter nach der Trennung Vater sein und bleiben fällt nach einer Trennung schwer. Der schmerzhafte Einschnitt führt häufig zu einer erheblichen Verunsicherung. In diesem Vortrag werden die drängendsten Fragen beantwortet.

16.10.2017
19:00 - 21:00 Uhr
St.-Wolfgangs-Platz 9,
81669 München
Tanze deine Trauer Die uralte Kraft der Kreistänze als heilende Möglichkeit, der Trauer Ausdruck zu geben.
Leitung: Elisabeth Schreyer, Tanzpädagogin, Trauerbegleiterin


16.10.2017
19:00 - 20:30 Uhr
Saarstr.5,
80797 München
Lebenskrisen und Suizidgefährdung Mitarbeiter der ARCHE sprechen über ihre Erfahrungen mit suizidgefährdeten Menschen und stellen Hilfemöglichkeiten dar

17.10.2017
17:00 - 19:30 Uhr
Paul-Heyse-Str. 20,
80336 München
Filmvorführung mit Diskussion Dokumentarfilm über das Windhorse Projekt, einem alternativen Konzept zum Umgang mit Menschen in psychischen Ausnahmesituationen, das zeigt,wie sehr achtsame und nicht wertende Begleitung helfen kann.

17.10.2017
17:00 - 20:00 Uhr
Holzapfelstr. 2,
80339 München
Rumänisch-sprachiges Frauencafé: Seelische Gesundheit und Migration Sprache: Rumänisch, offenes Angebot, nur für Frauen

17.10.2017
17:30 - 19:00 Uhr
Humboldstr. 12,
81543 München
Bewusst im Hier und Jetzt - Einführung in die Meditation Wollen Sie Meditation kennenlernen und im eigenen Alltag nutzen? In diesem Einführungsworkshop mit praktischen Übungen erhalten Sie Anregungen und Tipps für die eigene Praxis.

17.10.2017
17:30 - 19:00 Uhr
Lindwurmstraße 71,
80337 München
Von der Instrumentalisierung des Alkohols zur Sucht (Prof C.P. Müller) Alkohol wird häufig konsumiert, um damit andere Aufgaben/Probleme zu lösen. Welche pos./neg. Folgen eine solche Instrumentalisierung z.B. bei einer Depression haben kann, erklärt die Wissenschaft.

17.10.2017
18:00 - 19:30 Uhr
Rosenheimer Str. 5,
81671 München
Interkulturelle Kompetenz: Ein Handwerkszeug für den Alltag Wenn verschiedene Kulturen (Orientierungssysteme) aufeinander treffen, kann man voneinander lernen. Es können auch Missverständnisse und Konflikte entstehen. Der Vortrag vermittelt hilfreiche Ansätze.

17.10.2017
18:00 - 20:00 Uhr
Bavariastr. 11,
80336 München
Geflüchtete in der Psychiatrie – Herausforderungen und Handlungsansätz Franziska Scheuerecker berichtet über ihre Tätigkeit als Referentin "Koorinationsbeauftragte Flucht und Migration" des Klinikums München-Ost.

17.10.2017
18:00 - 20:00 Uhr
,
Aubinger Str. 43 (Eingang über das Forum Westkreuz), 81243 München
Russisch -sprachiges Frauencafé: Seelische Gesundheit Projekt „TABI Teilhabe, Bildung, Integration für Frauen“ in russischer Sprache, ein offenes Angebot, nur für Frauen.

18.10.2017
15:00 - 16:00 Uhr
Sebastiansplatz 12,
80331 München
Mit Qi Gong die eigene Mitte (wieder) finden Sie lernen ruhige und wohltuende Bewegungen aus der Methode der trad. chinesischen Medizin(TCM)kennen, die helfen innerlich zur Ruhe und in die eigene Kraft zu kommen. Im Stehen und im Sitzen möglich.